Regionale Fortbildungen

Hier findest Du alle angebotenen regionalen Fortbildungen für Kursleitungen und Mitarbeitende in der Region Hochrhein. Bitte achte darauf, ob der Kurs für dich freigegeben ist (KL / MA), bevor Du dich anmeldest.

Anmeldung:
Bitte melde Dich per E-Mail direkt bei der veranstaltenden Volkshochschule an.
Wenn Du von einer Anmeldung zurücktre­ten willst oder musst, dann melde Dich bitte schriftlich oder per E-Mail bei der veranstaltenden Volkshochschule ab.

Wünsche und Ideen zu Themen für Fortbildun­gen richtest Du bitte an die Fortbildungsbeauf­tragten der Region:

Martina Erdmann
merdmann@waldshut-tiengen.de
07751/833 352

Christina Fräulin
leitung@vhs-kandern.de
07626/973228

Wann: Sa. 24.09.2022
Dauer: 9.00-16.00 Uhr
Ort: vhs Weil am Rhein
Referent/in: Dr. Katja Meintel
Anmeldeschluss: Mo. 19.09.2022

Dieses Seminar ist speziell für Kursleitende konzipiert, die entweder ganz neu oder seit ein bis zwei Semestern an einer der Volkshochschulen in der Region tätig sind.

In diesem Seminar…
… erfahren Sie einige Grundsätze in der Erwachsenenpädagogik,
… bekommen Sie viele Tipps zu Organisation, Lehrpraxis und weiterführender Literatur,
… erhalten Sie eine kleine Einführung in die digitale Welt der vhs.cloud,
… lernen Sie andere Dozentinnen und Dozenten kennen und
… können Sie Fragen zur „Welt der vhs“ stellen.

Anmeldung: vhs@weil-am-rhein.de

Wann: Fr. 07.10.2022
Dauer: 16.00-18.00 Uhr
Ort: Zoom
Referent/in: Mark Bottke

Du hast bereits erste Erfahrungen mit Zoom gesammelt und möchtest dein Wissen nun vertiefen?
Dann bist du hier genau richtig!

In diesem zweistündigen Auffrischungskurs geht es unter anderem um Funktionen wie Whiteboard und Breakout Rooms, sowie Infos zu Optimierung von Licht, Ton und Kamera.
Natürlich ist auch Raum für individuelle Fragen und das aktive Üben vor der Gruppe (Stichwort Übernahme Co-Hosting).

Für die Teilnahme an der Veranstaltung benötigst du die aktuelle Version von Zoom, eine stabile Internetverbindung, ein Mikrofon/Headset und eine Webcam. Die Zugangsdaten erhältst du kurz vor der Veranstaltung.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Sa. 08.10.2022
Dauer: 9.00-15.00 Uhr
Ort: vhs Schopfheim
Referent/in: Frank Leichsenring
Anmeldeschluss: Di. 04.10.2022

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) will allen Menschen ermöglichen, die Werte, Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen, die für eine zukunftsfähige Gestaltung des eigenen Lebens und der Gesellschaft notwendig sind und sie darin handlungsfähig machen. Die BNE möchte Menschen dabei unterstützen, Kompetenzen zu entwickeln, die es ihnen erlauben, sich selbstständig und gemeinsam mit anderen für nachhaltige Entwicklung einzusetzen und diese substanziell voranzubringen. In einem ganzheitlichen Ansatz werden die ökologischen, ökonomischen, soziokulturellen und politischen Dimensionen aufgenommen und die Verschränkung von globalen, regionalen und lokalen Strukturen und Prozessen berücksichtigt. Das Konzept ist anschlussfähig an die Allgemeinbildung an den Volkshochschulen und weitet den Blick über den Menschen hinaus auf alle Lebewesen und Lebensräume. In dieser Fortbildung werden Mitarbeitende und Kursleitungen der Volkshochschulen zu den grundlegenden Inhalten, Methoden, Formaten und Kooperationsmöglichkeiten geschult. Zudem wird der Bezug zu bisherigen Angeboten hergestellt und so der Transfer in die vhs-Bildungspraxis ermöglicht.

Anmeldung: vhs@schopfheim.de

Wann: Di. 11.10.2022, Di. 18.10.2022 und Di. 25.10.2022
Dauer: 9.00-11.00 Uhr
Ort: vhs.cloud BigBlueButton
Referent/in: Michael Fritz

Inhalte:

  • Tabstopps verwenden
  • Hängende Einzüge und Tabellen nutzen
  • Seiten und Druckeinstellungen definieren
  • PDFs erstellen
  • Formate übertragen
  • Absatz- und Zeichenformatierungen
  • Inhalte als „nur Text“ einfügen
  • Daten aus Webseiten, Excel, etc. übernehmen
  • Suchen und ersetzen (auch Formatierungen ersetzen)
  • Was sind Formatvorlagen und wann nutze ich diese?
  • Kopf- und Fußzeilen (auch unterschiedliche)
  • Abschnittswechsel / Umbrüche (Seiten, Abschnitt, Spalten)
  • Tastenkombinationen und Tipps & Tricks

Voraussetzungen: Allgemeine Computer- und Wordkenntnisse

Ablauf:
Die Fortbildung besteht aus zwei Lernbausteinen und zwei Live-Videokonferenzen.

Am 11.10.22 wird der erste Lernbaustein freigeschaltet, den Sie über die Lernplattform vhs.cloud eigenständig bearbeiten. Hier sind vom Trainer Michael Fritz Videosequenzen, Fragen, Aufgaben, etc. vorbereitet, und Sie führen diese Aufgaben selbst an Ihrem Computer mit freier Zeiteinteilung. Sie können Themen auch mehrmals bearbeiten.

Am 18.10.22 findet von 13:30-15:30 Uhr eine Live-Videokonferenz statt. Hier werden Fragen aus dem ersten Lernbaustein beantwortet und weitere, neue Themen besprochen.

Am 25.10.22 findet die zweite Live-Videokonferenz von 13:30-15:30 Uhr statt.

Für das Bearbeiten der Lernbausteine benötigen Sie je Freischaltung ca. 2-3 Stunden. Die Lernbausteine stehen Ihnen 3 Monate zur Verfügung.

Sie benötigen für die Teilnahme einen Zugang zur vhs.cloud.
– Als Kursleitender registrieren Sie sich bitte über vhs.cloud und Ihre Volkshochschule (Registrierung als Kursleitung, nicht als Teilnehmer!).
– Als Mitarbeiter einer vhs wenden Sie sich bitte an den cloud-Administrator Ihrer vhs, wenn Sie noch keinen Zugang haben.

Technische Voraussetzungen:

– Computer oder Tablet mit Microsoft Excel
– Lautsprecher und Mikrofon oder Headset, damit Sie den Trainer hören können und selbst sprechen können
– wenn gewünscht, Kamera/Webcam
– stabile Internetverbindung
– die Bildschirme der Teilnehmenden können freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Idealerweise können Sie mit zwei Geräten arbeiten: an einem Gerät loggen Sie sich in die Videokonferenz ein, am anderen Gerät haben Sie das Programm geöffnet. So können Sie direkt im Programm arbeiten und die Präsentation des Trainers sehen.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Mi. 12.10.2022
Dauer: 13.00-15.00 Uhr
Ort: vhs.cloud BigBlueButton
Referent/in: Michael Fritz

Voraussetzungen: allgemeine Computer- und Wordkenntnisse

Die Schulung besteht aus einer Live-Videokonferenz. Idealerweise können Sie mit zwei Geräten arbeiten: an einem Gerät loggen Sie sich in die Videokonferenz ein, am anderen Gerät haben Sie das Programm geöffnet. So können Sie direkt im Programm arbeiten und die Präsentation des Trainers sehen.

Technische Voraussetzungen:

– Computer oder Tablet mit Microsoft Excel
– Lautsprecher und Mikrofon oder Headset, damit Sie den Trainer hören können und selbst sprechen können
– wenn gewünscht, Kamera/Webcam
– stabile Internetverbindung
– die Bildschirme der Teilnehmenden können freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Do. 13.10.2022 und D0. 20.10.2022
Dauer: 19.00-21.00 Uhr
Ort: vhs.cloud BigBlueButton
Referent/in: Michael Fritz

Du möchstest in deinem Online-Unterricht Präsentationen einsetzen und benötigst dazu Kenntnisse in PowerPoint. Lerne von unserem erfahrenen IT-Trainer die wichtigsten Funktionen des Programmes. Nach der Schulung bist du in der Lage, eine PowerPoint-Präsentation zu erstellen und zu präsentieren.

Themen:
Master in PowerPoint
Animation (Objekte, Folienübergänge)
Ton einbinden
PDF-Datei erstellen
Präsentationsmodus
• verschiedene Varianten (F5, ALT+F5)
• Tastenkombinationen
• Notizen
• Referentenansicht
• Zielgruppen definieren
• Animation deaktivieren
Handzettel drucken für Teilnehmende
Handzettel für Dozententeam
Erklärungsfolien z. B. für BigBlueButton

Voraussetzungen: Allgemeiner Umgang mit dem Computer.

Ablauf:
Die Fortbildung besteht aus einem Lernbaustein und einer Live-Videokonferenz.

Am 13.10.22 wird der Lernbaustein freigeschaltet, den du über die Lernplattform vhs.cloud eigenständig bearbeitest. Hier sind vom Trainer Michael Fritz Videosequenzen, Fragen, Aufgaben, etc. vorbereitet, und du führst diese Aufgaben selbst an deinem Computer mit freier Zeiteinteilung durch. Du kannst Themen auch mehrmals bearbeiten.

Am 20.10.22 findet von 19:00-21:00 Uhr eine Live-Videokonferenz statt, in denen Fragen aus dem ersten Lernbaustein beantwortet werden und weitere, neue Themen besprochen werden.

Du benötigst für die Teilnahme einen Zugang zur vhs.cloud.
– Als Kursleitender registriere dich bitte über „vhs.cloud“ und wähle deine Volkshochschule aus (Registrierung als Kursleitung, nicht als Teilnehmer!).

Technische Voraussetzungen:

– Computer oder Tablet mit Microsoft Excel
– Lautsprecher und Mikrofon oder Headset, damit du den Trainer hören und selbst sprechen kannst
– wenn gewünscht, Kamera/Webcam
– stabile Internetverbindung
– die Bildschirme der Teilnehmenden können freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Idealerweise arbeitest du mit zwei Bildschirmen oder Geräten: an einem Gerät loggst du dich in die Videokonferenz ein, am anderen Gerät hast du das Programm geöffnet. So kannst du direkt im Programm arbeiten und die Präsentation des Trainers sehen.

Für den ganzen Kurs erhältst du Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Sa. 15.10.2022
Dauer: 10.00-17.00 Uhr
Ort: vhs Schopfheim
Referent/in: Dr. Nicolas Pepin
Anmeldeschluss: Mo. 10.10.2022

Vielen ist der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (GER) durch die sogenannten „Deskriptoren“ bekannt. Diese beschreiben die Kenntnisse und Fertigkeiten einer Person in einer Sprache und machen ihre Lernfortschritte in einer Skala von Kompetenzniveaus messbar.

Die konkreten Themen:

  • Die Referenzskala: Wir machen uns mit den Deskriptoren vertraut, arbeiten an Videomitschnitten zu verschiedenen Sprachen und Kompetenzniveaus und diskutieren ausgehend von Erfahrungen aus unserer eigenen Lehrpraxis.
  • Mein Lehr- und Lernwerk: Wir betrachten konkrete Sprachlehrwerke, die wir selbst in der vhs verwenden.
  • Didaktische Orientierungen innerhalb des GER: Wie kann ich diese in meinem Unterricht berücksichtigen?
  • Heterogene Klassen: Welche Lösungsansätze gibt es, um den Unterricht effektiver zu gestalten?
  • Unterrichten gemäß und mit dem GER: Selbstbeurteilung als Methode des Selbstlernens.

Anmeldung: vhs@schopfheim.de

Wann: Sa. 22.10.2022
Dauer: 10.00-17.00 Uhr
Ort: vhs Lörrach und Steinen
Referent/in: Jaiveer Singh
Anmeldeschluss: Mo. 17.10.2022

Pranayama ist die Wissenschaft, Prana (Vital Energie) durch den Atem zu regulieren und damit den Geist unter Kontrolle zu bringen. Pranayama ist das Herz des Hatha Yoga.

Theorie und Praxis orientieren sich an Upanishaden, Hatha Yoga Texten und Patanjali Yoga Sutras.

Während dieses Samstags lernen wir Themen und Konzepte wie Vayus, Kundalini, Bandhas, Rolle von Pranayama in Hatha Yoga kennen. Wir lernen und üben Kapalabhati, Nadi Shodhana und einige Kumbhakas.

Anmeldung: h.erbacher@loerrach.de

Wann: Mo. 07.11.2022 und M0. 14.11.2022
Dauer: 18.00-20.00 Uhr
Ort: vhs.cloud BigBlueButton
Referent/in: Michael Fritz

Themen:
• Grafiken einsetzen und passend zu Text platzieren
• Unterschiede der einzelnen Grafikformate (z. B. JPG, GIF, PNG)
• Textfluss ändern (Text fließt z. B. um die Grafik oder um Tabelle)
• Textfelder (Fluch oder Segen?)
• Dokumentvorlage für einen Flyer erstellen (Ränder, Spalten, …)
• Farben verwenden (z. B. vhs-Farben lt. Styleguide des Landesverbandes BW)
• Briefbogen erstellen und DIN 5008 gerecht formatieren und z. B. mit festem Adressbereich für Sichtfenster
• Adressfeld Möglichkeiten allgemein (geschützter Bereich, Tabelle, Kopfzeile, erste Seite anders, Seitenrand oben 4,5 cm, Textfeld)

Voraussetzungen: allgemeine Computer- und Wordkenntnisse

Die Schulung besteht aus zwei Live-Videokonferenzen. Idealerweise können Sie mit zwei Geräten arbeiten: an einem Gerät loggen Sie sich in die Videokonferenz ein, am anderen Gerät haben Sie das Programm geöffnet. So können Sie direkt im Programm arbeiten und die Präsentation des Trainers sehen.

Technische Voraussetzungen:

– Computer oder Tablet mit Microsoft Excel
– Lautsprecher und Mikrofon oder Headset, damit Sie den Trainer hören können und selbst sprechen können
– wenn gewünscht, Kamera/Webcam
– stabile Internetverbindung
– die Bildschirme der Teilnehmenden können freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Mi. 09.11.2022, Mi. 16.11.2022 und Mi. 23.11.2022
Dauer: 13.00-15.00 Uhr
Ort: vhs.cloud BigBlueButton
Referent/in: Michael Fritz

Sie nutzen die Tabellenkalkulation Excel bereits? Wollen aber nicht nur einfache Berechnungen durchführen?

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, weitere Funktionalitäten von Excel kennen zu lernen. Sie können anschließend komplizierte und verschachtelte Formelausdrücke erstellen.
Weitere Kursinhalte sind:
– nutzen des Funktionsassistenten
– diverse Funktionen anwenden, u. a. Wenn(), ZählenWenn(), Sverweis()
– filtern, sortieren von größeren Datensammlungen
– Datenbankfunktionen von Excel nutzen
– mit Datums- und Zeitfunktionen arbeiten
– Zahlenformate definieren
– Gültigkeitsregeln und bedingte Formatierungen definieren
– Experten-Tipps vom Trainer

Voraussetzungen: Excel-Grundlagenkenntnisse; Sie kennen den Unterschied zwischen der Formel =A1+B1 und der Formel =A1+$B$1

Ablauf:
Die Fortbildung besteht aus zwei Lernbausteinen und zwei Live-Videokonferenzen.

Am 09.11.22 wird der erste Lernbaustein freigeschaltet, den Sie über die Lernplattform vhs.cloud eigenständig bearbeiten. Hier sind vom Trainer Michael Fritz Videosequenzen, Fragen, Aufgaben, etc. vorbereitet, und Sie führen diese Aufgaben selbst an Ihrem Computer mit freier Zeiteinteilung. Sie können Themen auch mehrmals bearbeiten.

Am 16.11.22 findet von 13:00-15:00 Uhr eine Live-Videokonferenz statt. Hier werden aus dem ersten Lernbaustein beantwortet und weitere, neue Themen besprochen.

Am 23.11.22 findet die zweite Live-Videokonferenz von 13:00-15:00 Uhr statt.

Für das Bearbeiten der Lernbausteine benötigen Sie je Freischaltung ca. 2-3 Stunden. Die Lernbausteine stehen Ihnen 3 Monate zur Verfügung.

Sie benötigen für die Teilnahme einen Zugang zur vhs.cloud.
– Als Kursleitender registrieren Sie sich bitte über vhs.cloud und Ihre Volkshochschule (Registrierung als Kursleitung, nicht als Teilnehmer!).
– Als Mitarbeiter einer vhs wenden Sie sich bitte an den cloud-Administrator Ihrer vhs, wenn Sie noch keinen Zugang haben.

Technische Voraussetzungen:

– Computer oder Tablet mit Microsoft Excel
– Lautsprecher und Mikrofon oder Headset, damit Sie den Trainer hören können und selbst sprechen können
– wenn gewünscht, Kamera/Webcam
– stabile Internetverbindung
– die Bildschirme der Teilnehmenden können freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Idealerweise können Sie mit zwei Geräten arbeiten: an einem Gerät loggen Sie sich in die Videokonferenz ein, am anderen Gerät haben Sie das Programm geöffnet. So können Sie direkt im Programm arbeiten und die Präsentation des Trainers sehen.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Mi. 09.11.2022
Dauer: 19.30-21.30 Uhr
Ort: vhs Schopfheim (online)
Referent/in: Michael Fritz
Anmeldeschluss: Mo. 07.11.2022

Sie haben einen Kursraum in der vhs.cloud vom Administrator eingerichtet bekommen und möchten jetzt die ersten Schritte durchführen. Dazu
gehören:

  • Übersicht anpassen (Text, Logo)
  • interne Links einsetzen
  • Basisrechte im Kurs definieren
  • Wie kommen die Teilnehmenden in den Kurs?
  • wichtige Elemente des Kursraums wie z.B. Kalender, Dateiablage, Lernbausteine, Konferenz
  • Kurs exportieren, kopieren

Anmeldung: vhs@schopfheim.de

Wann: Mi. 16.11.2022
Dauer: 19.30-21.30 Uhr
Ort: vhs Schopfheim (online)
Referent/in: Michael Fritz
Anmeldeschluss: Mo. 14.11.2022

In diesem Kurs erfahren Sie mehr über die wichtigsten Funktionen im Konferenzsystem
BigBlueButton:

  • Wo finde ich die Konferenz und wie können die Teilnehmenden bzw. ich diese starten
  • Konferenzeinwahl (mit Mikrofon / nur zuhören / per Telefon)
  • Chat (privat, öffentlich) / Notizen
  • Vorbereitungen für eine Konferenz
  • Dateien in die Konferenz hochladen (vor der Konferenz, während der
    Konferenz)
  • Bildschirmdarstellung verändern (Anordnung, zoomen)
  • Screensharing verwenden (mit Ton etc.)
  • Whiteboard einsetzen (zeichnen, zoomen, löschen, Freischaltung für Teilnehmende)
  • Teilnehmende als Präsentator / Moderator einsetzen
  • Teilnehmendenliste speichern
  • Tipps & Tricks

Anmeldung: vhs@schopfheim.de

Wann: Fr. 18.11.2022
Dauer: 16.00-18.00 Uhr
Ort: Zoom
Referent/in: Mark Bottke

Du hast bereits erste Erfahrungen mit Zoom gesammelt und möchtest nun zusätzlich externe Programme nutzen? Dann bist du hier genau richtig!

In diesem zweistündigen Kurs schauen wir uns diverse externe Programme an und probieren diese aus, zum Beispiel Padlet, Mentimeter und Kahoot.
Natürlich ist auch Raum für individuelle Fragen und das aktive Ausprobieren.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung benötigst du die aktuelle Version von Zoom, eine stabile Internetverbindung ein Mikrofon/Headset und eine Webcam. Die Zugangsdaten erhältst du kurz vor der Veranstaltung.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Sa. 19.11.2022
Dauer: 09.00-16.00 Uhr
Ort: vhs Waldshut-Tiengen
Referent/in: Brigitte Calenge
Anmeldeschluss: Mo. 14.11.2022

In diesem Seminar erleben Sie die vielfältigen Möglichkeiten, unterschiedliche Arten von Bildern als Anlässe für Kommunikation in Ihren Sprachunterricht einzubauen:

  • Fotos von Menschen
  • Fotos von Landschaften
  • Fotos von Gegenständen
  • Fotos von Situationen
  • Auch einfache Zeichnungen, von den Teilnehmenden selbst angefertigt.

Die Arbeit mit Bildern unterschiedlicher Arten fördert die Interaktion in der Lerngruppe. Mehr als die bloße Beschreibung von Bildern geht es hier um die Gestaltung von Sprechsituationen anhand dieser Bilder. Die Bilder werden als Auslöser von Begegnungen innerhalb der Gruppe genutzt.
Beim Durchspielen konkreter Beispiele aus der Unterrichtspraxis werden Sie feststellen, wie sehr sich damit Sprechmotivation, Spontaneität und Fantasie der Teilnehmenden steigern lassen – und das auf allen Lernstufen.

Das Seminar schöpft aus Verfahren der Sprachpsychodramaturgie, der Suggestopädie und den von Brigitte Calenge entwickelten Vive Methoden.

Anmeldung: vhs@waldshut-tiengen.de

Wann: Sa. 26.11.2022
Dauer: 10.00-16.00 Uhr
Ort: vhs Landkreis Konstanz
Referent/in: Theresa van Aken
Anmeldeschluss: Mo. 21.11.2022

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) will allen Menschen ermöglichen, die Werte, Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlangen, die für eine zukunftsfähige Gestaltung des eigenen Lebens und der Gesellschaft notwendig sind und sie darin handlungsfähig machen. Die BNE möchte Menschen dabei unterstützen, Kompetenzen zu entwickeln, die es ihnen erlauben, sich selbstständig und gemeinsam mit anderen für nachhaltige Entwicklung einzusetzen und diese substanziell voranzubringen. In einem ganzheitlichen Ansatz werden die ökologischen, ökonomischen, soziokulturellen und politischen Dimensionen aufgenommen und die Verschränkung von globalen, regionalen und lokalen Strukturen und Prozessen berücksichtigt. Das Konzept ist anschlussfähig an die Allgemeinbildung an den Volkshochschulen und weitet den Blick über den Menschen hinaus auf alle Lebewesen und Lebensräume. In dieser Fortbildung werden Mitarbeitende und Kursleitungen der Volkshochschulen zu den grundlegenden Inhalten, Methoden, Formaten und Kooperationsmöglichkeiten geschult. Zudem wird der Bezug zu bisherigen Angeboten hergestellt und so der Transfer in die vhs-Bildungspraxis ermöglicht.

Anmeldung: konstanz@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Mo. 28.11.2022
Dauer: 18.00-20.00 Uhr
Ort: vhs.cloud BigBlueButton
Referent/in: Michael Fritz

Themen:
• Formulare mit geschützten Bereichen definieren
• Formularfelder (klassisch oder modern)
• Felder in Word nutzen
• Rechnen mit Feldern in Word
• Abschnitte verwenden, um z. B. nur einen Teil des Dokuments zu schützen

Voraussetzungen: allgemeine Computer- und Wordkenntnisse

Die Schulung besteht aus einer Live-Videokonferenz. Idealerweise können Sie mit zwei Geräten arbeiten: an einem Gerät loggen Sie sich in die Videokonferenz ein, am anderen Gerät haben Sie das Programm geöffnet. So können Sie direkt im Programm arbeiten und die Präsentation des Trainers sehen.

Technische Voraussetzungen:

– Computer oder Tablet mit Microsoft Excel
– Lautsprecher und Mikrofon oder Headset, damit Sie den Trainer hören können und selbst sprechen können
– wenn gewünscht, Kamera/Webcam
– stabile Internetverbindung
– die Bildschirme der Teilnehmenden können freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Mi. 30.11.2022
Dauer: 19.30-21.30 Uhr
Ort: vhs Schopfheim (online)
Referent/in: Michael Fritz
Anmeldeschluss: Mo. 28.11.2022

Sie möchten Ihre Kenntnisse im Konferenzsystem BigBlueButton erweitern?
Hier einige Themeninhalte:

  • verschiedene Einstellungen für Teilnehmende / Konferenz
  • mehrere Kameras nutzen (z.B. Dokumentenkamera, Smartphone etc.)
  • meinen Bildschirm mit Ton freigeben
  • Umfragen in der Konferenz nutzen
  • Gruppenräume einsetzen
  • Teilnehmende als Moderatoren in der vhs.cloud definieren, z.B. als Co-Moderator
  • Videos einsetzen (YouTube, Vimeo, Instructure Media, Twitch, Dailymotion, Mediendateien-URLs)
  • MP3-Dateien wiedergeben
  • externes Whiteboard nutzen
  • Tipps & Tricks

Bitte weitere Fragen und Wünsche gerne im Vorfeld der Schulung per Mail an: fritz@vhs-bad-saeckingen.de stellen.

Anmeldung: vhs@schopfheim.de

Wann: Mo. 05.12.2022
Dauer: 19.30-21.30 Uhr
Ort: vhs Schopfheim (online)
Referent/in: Michael Fritz
Anmeldeschluss: Do. 01.12.2022

Sie möchten Ihr Unterrichtsmaterial selbst gestalten und verwenden hierfür Microsoft Word? In diesem Kurs erlernen Sie die wichtigsten Grundlagen hierfür.

  • listenartige Aufstellungen mit Tabstopps bzw. Tabellen erstellen
  • Bilder einbinden
  • Wo finde ich Bilder für die Materialien
  • Was bedeutet CC-Lizenz
  • Kopf- und Fußzeilen verwenden
  • PDF-Dateien erstellen
  • PDF-Dateien nachträglich bearbeiten

Anmeldung: vhs@schopfheim.de

Wann: Di. 06.12.2022
Dauer: 9.00-11.00 Uhr
Ort: vhs.cloud BigBlueButton
Referent/in: Michael Fritz

Themen:

• Wie muss die Adressliste aufgebaut sein, damit sie als Datenquelle für den Seriendruck genutzt werden kann? Stichwort: Atomisierung
• Unterscheidung: Listen, Briefe, Etiketten
• Datenquelle in Word bearbeiten (sortieren, filtern)
• Feldfunktionen nutzen z B. Wenn-Funktion
• Wenn-Funktionen verschachteln
• Wie wird mit leeren Feldern im Seriendruck umgegangen
• Feste Höhe im Adressfeld verwenden, damit es keine Verschiebungen im Ausdruck gibt
• Feldfunktionen aufheben
• Serienbriefe drucken

Voraussetzungen: allgemeine Computer- und Word-Kenntnisse

Ablauf:
Die Fortbildung besteht aus einem Lernbaustein und einer Live-Videokonferenz.

Am 06.12.22 wird der Lernbaustein freigeschaltet, den Sie über die Lernplattform vhs.cloud eigenständig bearbeiten. Hier sind vom Trainer Michael Fritz Videosequenzen, Fragen, Aufgaben, etc. vorbereitet, und Sie führen diese Aufgaben selbst an Ihrem Computer mit freier Zeiteinteilung. Sie können Themen auch mehrmals bearbeiten.

Am 13.12.22 findet von 13:00-15:00 Uhr eine Live-Videokonferenz statt, in denen Fragen aus dem ersten Lernbaustein beantwortet werden und weitere, neue Themen besprochen werden.

Sie benötigen für die Teilnahme einen Zugang zur vhs.cloud.
– Als Kursleitender registrieren Sie sich bitte über vhs.cloud und Ihre Volkshochschule (Registrierung als Kursleitung, nicht als Teilnehmer!).

Technische Voraussetzungen:

– Computer oder Tablet mit Microsoft Excel
– Lautsprecher und Mikrofon oder Headset, damit Sie den Trainer hören können und selbst sprechen können
– wenn gewünscht, Kamera/Webcam
– stabile Internetverbindung
– die Bildschirme der Teilnehmenden können freigegeben werden, so dass man gemeinsam und live Beispiele üben und besprechen kann.

Idealerweise können Sie mit zwei Geräten arbeiten: an einem Gerät loggen Sie sich in die Videokonferenz ein, am anderen Gerät haben Sie das Programm geöffnet. So können Sie direkt im Programm arbeiten und die Präsentation des Trainers sehen.

Für den ganzen Kurs erhalten Sie Arbeitsblätter und entsprechende Dokumentationen. Diese erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail oder Sie können diese in der Lernplattform vhs.cloud selbständig herunterladen.

Anmeldung: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Wann: Sa. 14.01.2023
Dauer: 09.00-16.00 Uhr
Ort: vhs Waldshut-Tiengen (online)
Referent/in: Chantal Ruiz
Anmeldeschluss: Mo. 09.01.2023

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!“ Der Anfang eines Seminars ist oft die spannendste und auch die schwierigste Situation. Die erste Begegnung mit einer Gruppe setzt wichtige Impulse für den ganzen Seminarverlauf. Die Teilnehmenden stehen vor uns mit unterschiedlichsten Erwartungen, Ängsten / Unsicherheiten und erwarten von uns, dass wir die Situation im Griff haben. Wie können wir den Anfang gestalten? Wie gelingt der Einstieg? Woran müssen wir in der ersten Stunde denken und was sollten wir besser vermeiden?

„Ende gut – Alles gut!“ Die Gruppe trennt sich, die Teilnehmenden nehmen Abschied. Eine gelungene Gestaltung des Schlusses eines Seminars ist ebenso wichtig wie sein Anfang. Was gehört zum Abschluss eines Seminars? Woran sollen wir denken? Wie können wir zum Transfer und Übertragen des Gelernten beitragen?

Anmeldung: vhs@waldshut-tiengen.de

Wann: Sa. 21.01.2023
Dauer: 08.30-16.30 Uhr
Ort: vhs Weil am Rhein
Referent/in: Ausbilder/in des DRK
Anmeldeschluss: Mo. 09.01.2023

In Kursen der Volkshochschule nehmen viele Senior/innen teil, die von einem ärztlichen Notfall in der Regel mehr betroffen sind als jüngere Menschen. Gerade in den Bewegungskursen (aber auch in allen anderen) kann es jederzeit zu gesundheitlichen Schwierigkeiten der Teilnehmenden kommen. Um darauf gerüstet zu sein, werden in diesem Erste-Hilfe-Kurs Notfallmaßnahmen erlernt und geübt, damit man Leben retten kann, bis der Notarzt / die Notärztin eintrifft. Die Benutzung des Defibrillators ist ebenfalls Thema.

Anmeldung: vhs@weil-am-rhein.de

Wann: S0. 22.01.2023
Dauer: 10.00-16.00 Uhr
Ort: vhs Lörrach und Steinen
Referent/in: Martina Köhler
Anmeldeschluss: Mo. 16.01.2023

In dieser Fortbildung geht es um die Lehre der Chakren, um das Energie- und Bewusstseinszentrum des Menschen. Die Chakren dienen im Energiesystem des Menschen als Empfangsstationen und Schwingungsräder (Transformatoren) und dem Fließen (pulsieren, schwingen) von Prana (chi der chinesischen Lehre). Sie erwerben Wissen über die Aufgaben, die Indikationen und Kontraindikationen der Chakren. Zu jedem Chakra üben wir passende Asanas (Körperstellungen) und gehen in eine Chakren Meditation.

Die Teilnehmenden erhalten zur Fortbildung ein Hand-out per PDF.

Anmeldung: h.erbacher@loerrach.de

Wann: Sa. 28.01.2023
Dauer: 09.00-17.00 Uhr
Ort: vhs Rheinfelden

An diesem Fortbildungstag bieten wir für Unterrichtende in der Erwachsenenbildung eine Palette von Workshops sowohl fachbereichsübergreifend als auch fachbereichsspezifisch an. Das Programm setzt sich zusammen aus erwachsenenpädagogischen Themen mit Praxisbezug zur Unterrichtssituation, allgemeinen methodischen und didaktischen Tipps und Anregungen sowie speziellen fachbezogenen Seminaren. Aber auch das Kennenlernen von Kolleg/innen und der Austausch ist Bestandteil dieses Tages.

Für den Fortbildungstag stehen momentan die einzelnen Fortbildungsangebote noch nicht fest. Weitere Informationen dazu erhalten Sie dann über ihre vhs per Mail bzw. demnächst in einer gesonderten Broschüre oder an dieser Stelle.

Anmeldung: info@vhs-rheinfelden.de